Breath of Fire

Breath of Fire

Obwohl Breath of Fire II, III und IV prägende Rollenspiele für mich waren, kam ich erst letztes Jahr, pünktlich zum 25. Jubiläum der japanischen Erstveröffentlichung 1993 dazu, den ersten Teil der Reihe nachzuholen. Dass ich es damals noch nicht gespielt habe lag hauptsächlich daran, dass die Super Nintendo Version nur in Japan und den USA vertrieben wurde. Als Breath of Fire 2001 für den Game Boy Advance auch in Europa neu aufgelegt wurde war ich in meinem Videospieler-Tiefschlaf, und kam erst Jahre später dazu, mir den Port zu besorgen.

Legend of Kartia

Legend of Kartia

Das bekannteste rundenbasierte Strategie RPG für die erste PlayStation ist mit Sicherheit Final Fantasy Tactics. Doch in Zeiten des Internets ist es vermutlich auch kein Geheimtipp mehr, dass Konami ein damals nicht sehr bekanntes, aber charmantes Spiel aus dem gleichen Genre herausbrachte. Die Rede ist natürlich von Vandal Hearts Legend of Kartia!

Spyro the Dragon

Spyro the Dragon

Als ich mir im Sommer 98 meine PlayStation gekauft hatte war ich mit meinen damals 12 Jahren gefühlt noch etwas zu jung für die auf angehende Erwachsene ausgerichtete Konsole. Zu der Zeit wäre das Nintendo 64 mit seinen farbenfrohen 3D Platformern vielleicht eher etwas für mich gewesen. Mit Spyro the Dragon kam im Herbst des gleichen Jahres ein Spiel ähnlicher Natur für das Konkurrenzsystem von Sony.

Koudelka

Koudelka

Eine interessante Antwort auf die Frage, was Secret of Mana Komponist Hiroki Kikuta nach der Super Nintendo Ära so getrieben hat, ist “Koudelka”. Das PlayStation Spiel wurde von Studio Sacnoth entwickelt, das Kikuta eigens für sein erstes selbstproduziertes Projekt gegründet hatte.

Castlevania II: Belmont's Revenge

Castlevania II: Belmont's Revenge

Castlevania II: Belmont’s Revenge, das zweite Game Boy Spiel der Reihe, trägt die undankbare Bürde, die Fortsetzung des weitestgehend missratenen Castlevania Adventure zu sein. Nachdem ich davon bereits seelische Narben davongetragen habe, die niemals verheilen werden, wäre es ja eigentlich unnötig gewesen, weitere Folterinstrumente in Videospielform in den ewigen Feuern der Hölle zu schmieden.

The Castlevania Adventure

The Castlevania Adventure

Anfang der 90er erschien mit The Castlevania Adventure für den Game Boy der erste portable Ableger der klassischen japanischen Vampirjäger Saga. Wie damals üblich wurde das Spiel mit der Mentalität erschaffen, eine abgespeckte Version für unterwegs zu bieten, statt einem vollwertigen eigenständigen Titel.